Wenn die SBB Geld will

Mein Generalabonnement (jetzt SwissPass) läuft ab. Mit dieser Karte kann in der ganzen Schweiz gereist werden, mit Schiff, Straßenbahn, Eisenbahn, Bus und mit vielen Bergbahnen. Wenn wir ins Ausland reisen, stellen wir das Abo gegen eine Gebühr zurück und erhalten dann eine Gutschrift für diese Zeit. So weit, so gut.

So ein SwissPass kostet für ein Jahr 3.655 Franken. Und die Jahresrechnung kam wieder pünktlich, aber:

  • nicht per Post, sondern als Link zu einer Website, auf der man sich registrieren muss um an sie zu kommen.
  • nicht mit den Gutschriften für die Zeiten, in der wir eben nicht im Land waren.

Ich fragte nach. Zuerst hieß es, dass die Gutschriften erst nach der Kündigung des SwissPasses gutgeschrieben würden. Ich muss also kündigen, damit ich zu meinem gutgeschriebenen Geld komme? Ja, lautet zuerst die Antwort.

Bei meiner zweiten Anfrage, wurde mir mitgeteilt, dass die Gutschrift bei einem Neukauf eines SwissPasses abgezogen würden. Bitte?

Bei der nächsten Anfrage, bat man mich um Verzeihung, denn nun würde die Gutschrift auf der Jahresrechnung in Abzug gebracht werden.

Dann erhielt ich eine neue E-Mail mit dem Link zu meiner Rechnung. Ich loggte mich dann auf der SBB-Website wie gewünscht ein: „Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten“.

Ich reklamierte wieder und bat einfach um eine Rechnung. Diese kam dann in Form einer E-Mail und dann auch noch per Post.

An jedem Kiosk kann ich eine Zeitung und eine Schockoriegel mit der Kreditkarte zahlen (was ja auch verrückt genug ist) aber wenn ein Konzern von einem Kunden 3.655 Franken will, heißt es Helm auf und einen halben Arbeitstag investieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s